Landesdelegiertenversammlung FW Bayern

Bei der Landesdelegiertenversammlung am 11.10.2014 in der Stadthalle in Roth wurde Hubert Aiwanger mit fast 92% im Amt des Landesvorsitzenden bestätigt.

11.10.2014 – 

Nach den Grußworten der Orts-, Kreis- und Bezirksvorsitzenden verabschiedeten die Delegierten zwei Resolutionen zu den Themen "Regionale Energiewende statt Trassenwahnsinn" und "CETA, TTIP, TiSA: Kein Handelsabkommen zu Lasten der Bürger und Kommunen".

Anschließend folgte die Neuwahl des Landesvorstandes, bei der Hubert Aiwanger in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt wurde.

Seine Stellvertreter sind Prof. Dr. Michael Piazolo, Ulrike Müller, Simson Hipp und Armin Kroder.


Auch die Jungen Freien Wähler aus Forchheim und Oberfranken waren vertreten.